Veranstaltung

Das war das 25 Jahr-Fest

Schulleiterin Manu Gusterschitz und Pädagoge Xandi Höß beim Tanz

Ein legendäres Fest sollte es werden – und das ist es dann auch geworden! Der ausgiebige Festakt zu Beginn wurde mit zahlreichen Grußworten von Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung und Berichten der Schulgründer*innen eröffnet. Während der Festvortrag von Dr. Vera Zimprich den intellektuellen Höhepunkt darstellte, zählte die Tanzeinlage der KreaMont-Pädagog*innen zweifellos zu den mitreissendsten Szenen des Abends: Die Pädagog*innen legten eine Show mit viel Witz, Selbstironie und einem klaren Bekenntnis zu einem „raus aus der Komfortzone“ auf’s Parkett. Im Anschluss an den Festakt, der von den Primaria-Kindern der KreaMont und einem Instrumental-Ensemble der Musikschule Sankt Andrä-Wördern musikalisch umrahmt wurde, gab’s Speis und Trank beim Heurigen im Foyer, den KreaMont-Obfrau Renate Semler auf die Beine gestellt hatte. Fotos zum Mitnehmen für alle Besucher*innen vor von den Kindern gefertigten Bilderrahmen, der Auftakt für die Suche nach einer neuen KreaMont-Vision und Live-Musik mit Pavel und Tanz gab’s als Draufgabe für einen gelungenen Abend. Hoch sollen wir leben!