Kreamont macht Lachen 4

Spread the love

 

15_Miststuecke_A4Vor 15 Jahren beschloss eine Gruppe von Biobäureinnen (quer über Österreich verstreut) die in der Österreichischen BergbäuerInnenvereinigung organisiert sind, ihre Lebenssituationen mit viel Klarsicht und Humor auf die Bühne zu bringen. Die Gruppe begann zu arbeiten und über Wochen und Monate entstand eine sehr feine, kreative und engagierte Kabarettgruppe, eben „die Miststücke“, die wie das Leben so spielt von Montag bis Freitag Biobäuerinnen sind und an ausgewählten Wochenenden quer durch Österreich touren. Sie werden herumgereicht, eingeladen, bestaunt und belacht. Ab 10 Karten gibt es eine gratis, ab 5 Karten gibt es ein Glas Sekt.

Sie selbst beschreiben ihr Arbeit so:
Das Kabarett bietet die Möglichkeit, etwas überzeichnet auch heikle Themen aufzugreifen. Die Bäuerinnen sind kritisch zu sich selbst, gegenüber ihrer eigenen Rolle und Person, aber auch bezüglich der bäuerlichen Lebenswelt.
Die oft widersprüchlichen Anforderungen an die Bäuerin werden humorvoll erkennbar.

Das Ziel der Kabarettgruppe ist es, auch Bevölkerungsgruppen anzusprechen, die mit Landwirtschaft nicht viel zu tun haben. Oft besteht in idyllisch verklärtes Bild vom Leben und Arbeiten der Bäuerinnen und Bauern. Außerdem soll auf die zunehmende Bürokratie aufmerksam gemacht werden und dennoch die Freude am Beruf spürbar werden.

Das Stück dauert 1 Stunde + 3/4 Stunden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.