EU Projekt Comenius – Emilia Tsokova

Spread the love

logo_comeniusIm Rahmen des EU-Projekts „Lebenslanges Lernen“ konnte auch im abgelaufenen Schuljahr wieder eine Assistentin für die Privatschule KreaMont gewonnen werden. Emilia Tsokova, gebürtige Bulgarin, unterstützte das LehrerInnenteam für sieben Monate. Als ausgebildete Sonder- und Heilpädagogin leistete Sie einen wertvollen Beitrag für unsere Schule. Beide Seiten konnten vom kulturellen Austausch profitieren.
Leider wird das Projekt in dieser Form seit dem aktuellen Schuljahr nicht mehr angeboten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.