Das war: Kreamont macht Lachen 8

aufputzt-is
Am 24.11.2016 begeisterte Gery Seidl mit seinem Kabarett „Aufputzt is“ das Publikum im Musikschulsaal in St. Andrä-Wördern. Das Programm beeindruckte die Zuseher aufgrund seiner Vielseitigkeit, da nebst Vorbereitungen für den Weihnachtsabend, eine Sicherheitstüre, der Tod und das Leben in seinem Wandel hervorragend übertragen wurde.
Höchsten Anklang fand auch das Buffet, welches von den Eltern und Schülern vorbereitet wurde, da es bis auf ein paar Kuchen ausschließlich Suppen gab. Die Nordafrikanische Linsensuppe konkurrierte neben der russischen Erbsen-Lauchsuppe und der Tomaten-Kartoffel-Ingwer Suppe, etc.
Nach der gelungenen Vorstellung in vorweihnachtlicher Atmosphäre bedankte sich Gery Seidl für den Bestand der Schule mit den Worten: „meine Tochter ist glücklich und das ist das was zählt.“ Unser Dank geht an Gery Seidl und an alle die zum Gelingen dieses wundervollen Abends beigetragen haben. Diese Benefizveranstaltung liefert einen großen finanziellen Beitrag für unsere Schule.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das war: Kreamont macht Lachen 8

KreaMont macht Lachen 8 – Gery Seidl „Aufputzt is“

Gery Seidl Plakat

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für KreaMont macht Lachen 8 – Gery Seidl „Aufputzt is“

Fachtagung der Franz Fischer Gesellschaft

fischer-tagung
Zum zweiten Mal fand in St.Andrä-Wördern die Fachtagung der Franz Fischer Gesellschaft, mit verschiedenen interessanten Vorträgen und Diskussionen statt. Der pädagogisch philosophische Kongress soll dem Thema „Gewissheit- Wissen – Gewissen – Bildung im Spannungsfeld von Reflexion und Anwendung“ gewidmet sein.
Gegenwärtig nimmt der Bildungsbegriff einen hohen Stellenwert ein. Dabei besteht die Gefahr, dass der Sinn verkannt wird und dieser dem inflationären Gebrauch zum Opfer fällt, indem dieser zunehmend mit Ausbildung oder einem Kompetenzerwerb gleichgesetzt wird. Es soll nicht der Wettbewerb oder das Ranking zum Thema  gemacht werden, sondern die Menschlichkeit, wie es der Philosoph und Pädagoge Franz Fischer immer wieder betont hat. Im Sinne von Franz Fischer heißt Bildung: Menschwerdung im Sinne von Menschlichkeit. Franz Fischer kämpfte ein Leben lang gegen eine schleichende Entmenschlichung in der Bildungs- und Wissensgesellschaft. Wenn wissenschaftliche Erkenntnisse absolut gesehen und  angewendet werden, ohne ihre Grenzen zu erkennen kann das Leben auf vielen Gebieten zu einer Gefährdung führen.
In diesem Sinne fand an den beiden Tagen ein reger Austausch statt um den Sinn von Wissen neu zu hinterfragen und so den Menschen in seinem „Sein“ wahr- und anzunehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fachtagung der Franz Fischer Gesellschaft

Tag der offenen Tür

tdot2016
Bei unserem diesjährigen Tag der offenen Tür interessierten sich besonders viele Menschen für unsere Schule. Wir danken allen BesucherInnen für ihr grosses Interesse an unserer Arbeit und unserer Schule.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür 21.10.2016

tdot_a6_okt16_webklein

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür 21.10.2016

Landschulwoche 2016

lsw2016
Jedes Jahr Anfang Oktober findet unsere traditionelle Landschulwoche statt.
Dieses Jahr ging unsere Reise zum Schloss Wetzlas im Waldviertel.
Es war kalt und oft regnerisch, aber wir hatten trotzdem Spass!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Landschulwoche 2016

Ausflug Franzlbauer

franzlbauer

 

 

 

Rechtzeitig zum Herbstbeginn fand auch heuer wieder der Ausflug zum Franzlbauern und zur „Urigsten Kürbisschau im Wienerwald“ statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausflug Franzlbauer