Allgemein

Roboterworkshop an der Kreamont

Veröffentlicht

Frischgebackene „Advanced Junior Robotics Engineers”
Roboter

Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren, bekamen an der Privatschule KreaMont die Möglichkeit, an einem 3 tägigen IFIT Workshop (Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses) teilzunehmen. Den Kindern standen ein Laptop und ein Lego Baukasten zur Verfügung. Mit der neuesten Generation von Lego Mindstorms wurden Roboter gebaut und programmiert. Neben der graphischen Programmiersprache waren Infrarot-, Farb- und Tastsensoren hilfreich für die phantasievollen Kreationen. Die Schüler präsentierten ihren Erfolg vor Publikum. Kampfmaschinen, Roboterschlangen und furchterregende Skorpione traten in Interaktion mit Greif- und Abrissrobotern, sowie Staplern. Auch Tanzroboter und die E-Gitarre mit Jammerhebel beeindruckten schwer bei der Vorführung. Der Roboterworkshop zeigte den Kindern auf spielerische Weise, wie interessant, kurzweilig und vielfältig erfolgreiches Lernen sein kann.