ProjektSchulaktivität

KreaMont gewinnt Sonderpreis bei Amphibien-Wettbewerb!

In Österreich sind alle Amphibienarten in ihrem Bestand bedroht, denn die Zerstörung ihrer Lebensräume setzt ihnen zu. Weiß man über ihre Verbreitung Bescheid, können Schutzmaßnahmen schnell zu guten Ergebnissen führen (www.naturbeobachtung.at). Diesen Gedanken griff der Naturschutzbund in Form eines Wettbewerb auf, im Rahmen dessen Schüler*innen Amphibien beobachten, fotografieren und auf einem Online-Portal melden sollen. Die KreaMont nahm auf Inititative der amphibien-begeisterten Pädagogin Christine Baurecht-Pranzl an diesem seit Herbst 2018 laufenden Wettbewerb teil. Vor kurzem wurde unserer Schule ein Sonderpreis für die „engagiertesten Melder*innen“ verliehen. Wir freuen uns sehr darüber!