Das war: KreaMont macht Lachen 3

Spread the love

small_1Die internationalen Straßenkünstler, Stefan Novak, Rudi Hebinger und Stefan Grassl boten vergangenen Freitag eine künstlerisch wertvolle clowneske Darbietung im Musikschulsaal St. Andrä Wördern. Dem zahlreichen Publikum gelang es durch nicht aufhörenden Beifall das Ende der Vorstellung hinauszuzögern. Eine Bestätigung der Allroundkünstler dass die Veranstaltung „Irrwisch hupft“ ein großer Erfolg war. Die Besucher verwöhnte man mit einem großzügigen Buffet, so dass der Ausklang der Vorstellung einer fröhlichen Party glich.

Das Trio feiert heuer ihr 25 jähriges Bestandsjubiläum. Sie spielen 6 Programme permanent und mit 100 Vorstellungen im Jahr können sie stolz auf 2000 Events zurückblicken. Sie sind bei allen großen internationalen Straßentheaterfestivals eingeladen und bereisten bereits über 31 Länder. Die Künstler lieben es gemeinsam auf Tour zu gehen und sind in der Showszene nicht mehr wegzudenken. Die Privatschule KreaMont bedankt sich auf diesem Weg für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

Tipp:
Besuchen Sie KreaMont macht Lachen 4, „Die Miststücke“ ein Bäuerinnenkabarett am
20.3. um 20 Uhr im Musikschulsaal St. Andrä Wördern.
Auch bei dieser Veranstaltung gibt es Ein- und Ausklang mit Buffet.
Fröhliche Einstimmung schon ab 19 Uhr in der Bar im Musikschulsaal;
Eintritt Euro 17,- Vorverkauf, Euro 20,- Abendkassa, Kinder zahlen die Hälfte;

Kartenvorverkauf:
KreaMont (Montag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr), Lehnergassse 17 und am Gemeindeamt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.